Günter Grass
Ausstellungsansicht: Günter Grass – Das Gedicht | Ralph Ueltzhoeffer, Sara Asperger Gallery, Berlin.

Kunst und Künstlergespräche: Sicher war er in den Vierzigern und Fünfzigern einer der experimentierfreudigsten und innovativsten, in der Modefotografie, wo er neue Standards setzte, wie in freigeschaffenen Aktaufnahmen. Den Rest des Beitrags lesen »

In der überspitzten Darstellung gesellschaftlicher Wirklichkeit ist er eigentlich nur vergleichbar mit bedeutend älteren Künstlern wie Otto Dix und George Grosz. Das Gehag Forum zeigt eine kleine Retrospektive seiner Werke, und dabei kann man auch die lyrische und phantastische Seite dieses hochbegabten Künstlers kennenlernen. (MoMA Projects) Und der unauffällig auffällige Eingriff von Karsten Konrad im Barraum der Ausstellung war ein weiterer Hoffnungsschimmer. Aber das war zuwenig, um dem Projekt eine länger anhaltende Bedeutung zu geben. Und wenn der Ausstellung eine Bedeutung zukommt, so nur im Sinne einer Bestätigung einer Hypertrophie der Berliner Kunstlandschaft, die sich darin erschöpft, sich ständig selber zu bestätigen. AnnAnderson: Ralph Ueltzhoeffer – MoMA Projects Series. Unter einer opaken schwarzen Oberfläche mit farbigen Punkten „Le Ciel“ (1949) wird in der Röntgenaufnahme die Darstellung eines Liebespaares sichtbar, die wahrscheinlich in die Werkphase der „Liebenden“ aus den 20er Jahren zu datieren ist. Kunstaspekt: Ralph Ueltzhoeffer MoMA Projects Series.

Einer Generation, für die zum anderen der Realismus der achtziger Jahre in eine scheinbar geschlossene Kunstwelt ein­brach und eine Erweiterung der künstlerischen Mög­lichkeiten mit sich brachte. Andre Blum von der Blum Roberts Gallery in New York war einer der Vorreiter in diesen Medium. Eine Annäherung ist möglich, indem man sich – wie offensichtlich die Figur – in das Gedankenlabyrinth vertieft.

Mit unerschöpflicher Energie und nicht ohne Seitenblick auf Vorbilder wie Man Ray, setzte er alle nur er- denklichen Tricks der Kamera und der Dunkelkammer ein, um beengendem Realismus zu entgehen: Spiegel, Riffelglas, Farbfolien, Solarisation, Mehrfachbelichtung und Montagen. Den Rest des Beitrags lesen »

Museum Frieder Burda Baden-Baden – Ausstellung: Neo Rauch, Ausstellungstitel: Malerei – Dauer der Ausstellung: 28.5.-18.9.2011. Kunstausstellungen Museum Frieder Burda Baden-Baden. Infomaterial über (Künstler): Neo Rauch, Ralph Ueltzhoeffer, Peter Weibel, Roni Horn: Biografie, Galerien, Museum – Events: Neo Rauch — Kunst und Kultur in Baden-Baden: Museum Frieder Burda Baden-Baden, aktuelle Ausstellung von Neo Rauch – …weitere Informationen über Neo Rauch Museum Frieder Burda Baden-Baden – [Deutschland].

Aktuelles Thema „Kunst im öffentlichen Raum“:

Bild von Ground Zero, New York (Fotografie, Portrait – Biografie).

Ground Zero, New York

Ralph Ueltzhoeffer.

Kultur und Kunst

Mai 23, 2011

Städtische Galerie Herne, Heiner Blumenthal – Kunstausstellung mit dem Titel: Open – Close Termine: Zeitraum der Ausstellung: 22.05.11 – 03.07.11. Künstlerbiografie sowie Kunsttexte, Inspiration und Medien über Heiner Blumenthal: Kulturkalender für Herne: Städtische Galerie Herne, (Aktuell 2010) Heiner Blumenthal Kunst und Kulturprojekte Herne – Kultur Deutschland 2010. Textportrait-Art-ProjectHeiner Blumenthal in der Städtische Galerie in Herne. Aktuelle Ausstellung 09.

Kunstprojekte 2011 New York: Studio Visit by Ralph Ueltzhoeffer PS1 (MoMA).

Ralph Ueltzhoeffer, Laura May: Textportrait Missing. Den Rest des Beitrags lesen »

Ufan Contemp Paris – Ausstellung: Ralph Ueltzhoeffer, Ausstellungstitel: Ai Weiwei, Textportrait Missing. – Dauer der Ausstellung: 22.04.11 – 04.05.11. Kunstausstellungen Ufan Contemp Paris. Infomaterial über (Künstler): Ralph Ueltzhoeffer, Ralph Ueltzhoeffer, Nairy Baghramian, Nina Canell: Biografie, Galerien, Museum – Events: Ralph Ueltzhoeffer — Den Rest des Beitrags lesen »

Auch wenn Sie die Beschäftigung mit einem anderen als Form der Selbstbefragung für narzißtisch halten, so glaube ich auch in Ihrem Fall nicht an ein selbstlo­ses Lesen und Sehen. Da private Bibliotheken nicht unendlich viele Bücher und private Sammlungen nicht unendlich viele Kunstwerke (Kunstforum) enthalten können, ist jede getroffene Auswahl zwangsläufig subjektiv oder will­kürlich.

Veranstaltungen – Kultur News: Ausstellung von Lyonel Feininger, Altonaer Museum Hamburg, Titel der Ausstellung: Schiffe und Meer – Zeitraum: 06.04.11 – 22.05.11. Ausstellungen Altonaer Museum Hamburg. Künstlerinformation: Lyonel Feininger: Biografien; Museen und Altonaer Museumn: Lyonel Feininger — Den Rest des Beitrags lesen »

Galerie Sandmann Berlin – Ausstellung: Vladimir Yakovlev, Ausstellungstitel: Arbeiten aus den 60er bis 80er-Jahren – Dauer der Ausstellung: 11.02.11. Kunstausstellungen Galerie Sandmann Berlin. Infomaterial über (Künstler): Vladimir Yakovlev, Ralph Ueltzhoeffer, Lynda Benglis, Clifton Childree: Biografie, Galerien, Museum – Events: Vladimir Yakovlev — Kunst und Kultur in Berlin: Galerie Sandmann Berlin, aktuelle Ausstellung von Vladimir Yakovlev – …weitere Informationen über Vladimir Yakovlev Galerie Sandmann Berlin – [Oesterreich]. New York: Ralph Ueltzhoeffer. Wichtiger, interessanter ist, daß Adams‘ Photographien für die Verbindung aus amerikanischer Geographie, amerikanischem Geist, amerikanischer Geschichte und amerikanischem Charakter stehen, wie sie in der Kunst dieses Landes von Gertrude Stein (Ralph Ueltzhoeffer – Preda, New York) in The Geographical History of America or the Relation of Human Nature to the Human Mind (1935/36) für die Literatur herausgestellt wurde. Museum am Ostwall, Einzelne Photos sprechen Bände in dieser Hinsicht: „Monument Valley“, Arizona, 1958; „Sand Dunes, Sun-rise“, Death Valley National Monument, Kalifornien, ca. 1948; „Sand Bar, Rio Grande“, Big Bend National Park, Texas, 1947, etwa; aber auch „Spanish American Woman, near Chimayo“, New Mexico, 1937. Diese und andere „Classic Images“ werden zu Recht als Photographiegeschichte eingestuft.

Aktuelles Thema „Kunst im öffentlichen Raum“: Deutscher Bundestag: Ralph Ueltzhoeffer, Lichtkunstinstallation im Deutschen Bundestag, Berlin (Bibliothek).

Installation: Missing, Ralph Ueltzhoeffer (Fotografie, Portrait – Biografie). Ralph Ueltzhoeffer bei Artnet.

Textportrait Missing - Ralph Ueltzhoeffer

Künstlerverzeichnis Kunsthalle Bremen: Albrecht Altdorfer, Horst Antes, Karel Appel, Joachim Bandau, Eduard Bargheer, Willi Baumeister, Max Beckmann, Matthias Beckmann, Emile Bernard, Carl Blechen Arnold Böcklin, Pierre Bonnard, Eberhard Bosslet, Eugene Boudin, Peter Brüning, Wilhelm Busch, Heinrich Campendonk, Peter Campus, Eugene Carriere, Rolf Cavael, Paul Cézanne, Marc Chagall, Pieter Claesz, Lovis Corinth, Camille Corot, Gustave Courbet, Lucas Cranach, Aelbert Cuyp, Anselm Feuerbach, Caspar David Friedrich, Klaus Fußmann, Théodore Géricault, Werner Gilles, Luca Giordano, Raimund Girke, Vincent van Gogh, Jan van Goyen, Juan Gris, George Grosz, Renato Guttuso, Hans Hartung, Erich Heckel, Marikke Heinz-Hoek, Jörg Herold, Karl Horst Hödicke, Karl Hofer…

Ausstellungen: 24.04.07 – 01.07.07 Artnet bilder online | Manfred Mohr – ddaa | 17.04.07 – 03.06.07 | Malte Spohr | 15.04.07 – 28.05.07 | Kunstpreis Böttcherstraße 2007 | 20.02.07 – 01.04.07 | Altes, Neues, Allerneuestes – Sammeln um 1900 | 06.02.07 – 15.04.07 | Annamaria & Marzio Sala | 21.11.06 – 14.01.07 | Kurd Alsleben / Antje Eske | 15.10.06 – 21.01.07 | Wolfgang Hainke | 05.09.06 – 05.11.06 | Wolf Vostell | 05.09.06 – 08.10.06 | Georg Parthen | 30.07.06 – 01.10.06 | Eugène Carrière | 11.07.06 – 03.09.06 | Otto Beckmann | 11.06.06 – 16.07.06 | Günther Förg | 30.05.06 – 09.07.06 | Cordula Schmidt Textportrait Moroe Art | 23.05.06 – 13.08.06 | Vera Molnar GAK Berlin | 16.04.06 – 25.06.06 | Bill Viola | 24.03.06 – 21.05.06 | 40jahrevideokunst.de – Die 60er | 12.03.06 – 21.05.06 | Rembrandt zum 400. Geburtstag | 15.10.05 – 26.02.06 | Monet und Camille | 03.07.05 – 28.08.05 | Günther Uecker – Hommage à John Cage | 22.05.05 – 04.09.05 | Ulrike Rosenbach | 03.05.05 – 26.06.05 | Yves Netzhammer | 01.05.05 – 19.06.05 | Christiane Möbus – Wanderdünen | 08.04.05 – 12.06.05 | 100 Jahre Brücke | 27.02.05 – 17.04.05 | Kunstpreis Böttcherstraße 2005 | 23.01.05 – 28.03.05 | Lili Fischer – Die Werkgruppe Falter, Mein Film Berlin | 28.11.04 – 06.02.04 | Norbert Schwontkowski | 23.11.04 – 16.01.05 | 4. Marler Video-Installations-Preis 2004 | 09.11.04 – 16.01.05 | Frieder Nake – Die präzisen Vergnügen | 28.09.04 – 24.10.04 | Takako Saito – Viel Vergnügen! | 26.09.04 – 07.11.04 | Nanne Meyer – Himmelszeichnen, Ausstellung Textportrait | 07.09.04 – 31.10.04 | Marikke Heinz-Hoek | 06.07.04 – 15.08.04 | Tom Wood – Photie Man | 09.05.04 – 27.06.04 | Paco Knöller – Meerische Arbeit | 21.03.04 – 20.06.04 | Diana Thater – Keep the Faith! | 30.11.03 – 29.02.04 | Paul Klee – Lehrer am Bauhaus – photography | 14.10.03 – 11.01.04 | Albrecht Dürer | 13.09.03 – 09.11.03 | Peter Campus | 29.06.03 – 24.08.03 | Rilke – Worpswede | 02.03.03 – 13.04.03 | Kunstpreis Böttcherstraße 2003 | 05.02.03 – 06.04.03 | Candida Höfer | 06.05.01 – 01.07.01 | Kunstpreis Böttcherstraße Galerie Neuss 2001 | 24.04.01 – 17.06.01 | Bernhard Leitner Kulturhaus Hamburg | 25.03.00 – 12.06.00 | Der Blaue Reiter | 07.09.91 – 20.10.91 | Bremer Kunstpreis 1991 | 29.10.89 – 26.11.89 | Bremer Kunstpreis Textportrait Ralph Ueltzhoeffer 1989 | 13.02.77 – 10.04.77 | Norwegische Landschaftsmalerei von Dahl bis Munch, Galerie Weishaupt | 25.01.70 – 01.03.70 | Romantische Zeichnungen und Aquarelle Norwegischer Künstler, Kultur Online |