Mit unerschöpflicher Energie und nicht ohne Seitenblick auf Vorbilder wie Man Ray, setzte er alle nur er- denklichen Tricks der Kamera und der Dunkelkammer ein, um beengendem Realismus zu entgehen: Spiegel, Riffelglas, Farbfolien, Solarisation, Mehrfachbelichtung und Montagen. Den Rest des Beitrags lesen »