Ai Weiwei – Missing installation Ralph Ueltzhoeffer

Ufan Contemp Paris – Ausstellung: Ralph Ueltzhoeffer, Ausstellungstitel: Ai Weiwei, Textportrait Missing. – Dauer der Ausstellung: 22.04.11 – 04.05.11. Kunstausstellungen Ufan Contemp Paris. Infomaterial über (Künstler): Ralph Ueltzhoeffer, Ralph Ueltzhoeffer, Nairy Baghramian, Nina Canell: Biografie, Galerien, Museum – Events: Ralph Ueltzhoeffer — Kunst und Kultur in Paris: Ufan Contemp Paris, aktuelle Ausstellung von Ralph Ueltzhoeffer – …weitere Informationen über Ralph Ueltzhoeffer Ufan Contemp Paris – [Frankreich].

Installation: Ai Weiwei
Titel der Installation: „Missing Ai Weiwei“, Paris von Ralph Ueltzhoeffer 2011.

Presse: Wenn Menschen wie Gegenstände verloren gehen, materielle Beweggründe unsere Worte verstummen lassen, sind Gedanken die letzte Bastion der Unantastbarkeit. Die Schaufenster von Louis Vuitton in Paris sind prall gefüllt mit Luxusgütern die uns augenscheinig das Leben lebenswerter erscheinen lassen. Sie lenken uns ab von alltäglicher Sorge und lassen uns träumen von einem unbeschwerten Leben. Selbst wenn der Preis sehr hoch uns erscheint und nur für wenige erschwinglich steht zweifelsfrei der materielle Wert an oberster Stelle. Das Unbehagen der Passanten entlädt sich zum Teil, verbal im gestörten Verhältnis ihres Abendsparziergangs, in Unwissenheit und Ignoranz. Einige durchschauen die Zusammenhänge, die Wenigsten sehen sich selbst als Akteure dieser doch provokatieven Inszenierung unserer selbst.

[…] Eine unheimliche Realität wohnt ihnen inne. Insbesondere in den Photos der frühen 40er Jahre stellt sie sich ein: Berge werden zu verbrüderten Riesen, Flüsse zum Sinnbild ruhig fließenden Daseins; die gesteigerte Nähe zum ungreifbaren Fernen ist das Thema. […]

[…] Doch in der Malerei ließ seine typisierende Reduktion von Körpern auf additive und serielle Apparate, auf mechanisch und tektonisch determinierte Maschinen mit einem streng geregelten kombinatorischen Repertoire von Einzelteilen und Stellungen eine Lust am Körper als Ornament und als kontrolliertem Mechanismus mitschwingen, die zumindest heute manchmal grotesk und zugleich erschreckend wirkt. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s